Meilensteine


  • 1996 SALON IRIS - Digital Fine Art Printing wurde vom Fotografen Stefan Fiedler in Wien gegründet.
  • 1997 SALON IRIS ist das einzige Europäische Studio bei der Gründung der IAFADP (International Association of Fine Art Digital Printmakers) in Las Vegas.
  • 1999 wurde SALON IRIS als erstes Digital Fine Art Printstudio Europas von der renommierten englischen Fine Art Trade Guild als Mitglied aufgenommen.
  • Im Mai 2002 konzipert und koordiniert SALON IRIS in Zusammenarbeit mit Hahnemühle Papier und Epson "Artbits" - die vielbeachtete, erste Werkschau digital erstellter und gedruckter Kunst im Semperdepot, dem Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste in Wien. "Artbits" wurde danach auch in Birmingham, Köln (Photokina), Hamburg und Rimini gezeigt.
  • 2004 eröffnet Stefan Fiedler in Wien die Artbits Galerie & Edition, die erste Galerie für digital erstellte, bearbeitete und gedruckte Kunst in Österreich.
  • Im April 2004 erhält SALON IRIS, u.a. für seine Albertina-Faksimile, insgesamt drei der begehrten Golden Pixel Awards samt Hauptpreis - eine internationale Auszeichnung die besondere Leistungen im innovativen Digitaldruck würdigt.
  • Seit 2005 vertreibt SALON IRIS komplette Printsysteme und erprobte Digital Fine Art Lösungen für Künstler und Fotografen. Dazu zählen Produkte folgender Hersteller: EPSON Drucker und Verbrauchsmaterialien, Digital Fine Art Papiere von Hahnemühle und Canson, Awagami Inkjet Japanpapiere, RIP Systeme von Mirage, ImagePrint und Ergosoft, X-Rite Farbmessgeräte und Colormanagement-Software sowie flüssige do-it-yourself Inkjet Beschichtungen von inkAID aus den USA.
  • Das Einzelunternehmen SALON IRIS - Stefan Fiedler wird im Februar 2008 in die Stefan Fiedler Imaging GmbH eingebracht.
  • Anfang Mai 2008 übersiedelt SALON IRIS nach 13 Jahren im 7. Wiener Bezirk in ein neues, 900 m2 großes Studio in der Schönbrunner Straße 213-215 im 12. Bezirk.
  • 2011 erweitert SALON IRIS das traditionelle Foto- und Fine Art Printing Angebot um Interior-Design Anwendungen wie Kunst- und Fototapeten.
  • Im Jänner 2013 installiert SALON IRIS als Fieldtest-Partner der Firma DURST weltweit den ersten Omega 2 UV-LED Flachbettdrucker für den fotografischen Platten-Direktdruck und den Druck auf Glas mit 1700 dpi Druckauflösung.
  • SALON IRIS entwickelt 2014 zuerst für den eigenen Bedarf und in Folge für UV-Inkjet Glasdruck Anwender weltweit den einzigartigen IRIS Glasprimer.
  • 2015 produziert SALON IRIS erstmals in Österreich ChromaLuxe Metal Prints und setzt damit einmal mehr neue Maßstäbe für Fotoprints in höchster Qualität.
  • SALON IRIS organisiert 2015 in Wien die erste internationale "Fine Art Printmakers Vienna 2015 Conference" an der führende Fine Art Printstudios aus der ganzen Welt teilnehmen und sich an vier Tagen zu allen branchenrelevanten Themen intensiv austauschen. Eine Folgeveranstaltung ist für 2018 geplant.
  • Im November 2017 stellt SALON IRIS mit dem neuen Fine Art Print Portal einen fortschrittlichen Online-Konfigurator vor, der unter mittelständischen Fine Art Printstudios einen neuen Standard setzt