Michael Liebert

“Michael Liebert Viele Wochen ist Fotograf Michael Liebert jedes Jahr unterwegs auf der Suche nach unvergesslichen Eindrücken. Er erfasst die schönsten Momente der vielfältigen Landschaften in Form von Hi-Res Panoramafotos die in einem aufwendigen Stitching-Verfahren aus vielen Einzelaufnahmen zusammengesetzt werden. Auf diese Weise kann die begrenzte Auflösung einzelner Fotos durch nachträgliche Bearbeitung am Computer erweitert werden.

Michael Liebert ist in Wien geboren. Er lebt und arbeitet schon seit langem im Mostviertel. Schon im Kindheitsalter verspürte er eine tiefe Verbundenheit zur Fotografie. Zu Beginn waren es Kinofilme und Musikvideos von denen sich Liebert gerne inspirieren ließ. Auf der Graphischen Versuchs- und Lehranstalt in Wien wurde sein Hang zur Kreativität weiter gefördert. Mit der Jahrtausendwende und der digitalen Revolution nutzte Michael Liebert dann endgültig die Chance, in die Fotografie einzusteigen. In der digitalen Fotografie hat man die Möglichkeit Welten zu erschaffen, denen keine visuellen Grenzen gesetzt sind. „Meine Intention liegt in der Perfektion meiner kreativen und technischen Umsetzung“. Bestätigung findet dies durch zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, sowie Ausstellungen im In- und Ausland. Seine Hingabe zur Kreativität und Konzeption wurde zuletzt mit einer Auszeichnung des creativ club austria belohnt.

Zur Zeit veröffentlicht Liebert gemeinsam mit Uschi Korda, Autorin von „Servus in Stadt & Land“, einen einzigartigen Bildband mit dem Titel „Mit weitem Blick“. Ein Buch mit doppelseitigen Panoramafotos der vielfältigen Landschaft Niederösterreichs.