News

Zwei Tipps für Liebhaber des analogen Films

1. Tipp:
Robert Shanebrooks epochales Buch Making Kodak Film in dem er als langjähriger Mitarbeiter und Insider auf 470 Seiten die Produktion von Kodak Filmen und die Struktur des ehemaligen Weltkonzerns bis ins letzte Detail beschreibt.
Achtung: es sind nur noch wenige Exemplare verfügbar und Robert plant keine weitere Auflage zu drucken!
http://www.makingkodakfilm.com/

Making Kodak Film BuchStefan Fiedler und Robert Shanbrook im George Eastman Museum Bookshop.

 

2. Tipp:
Der österreichische Filmemacher Michael Palm thematisiert in seinem Dokumentarfilm Cinema Futures das rapide Verschwinden des analogen Bewegtfilmes. Er erkundet internationale Schauplätze und dramatisiert mit namhaften Filmschaffenden, Museumskuratoren, Historikern und Technikern die Zukunft von Film und Kino im Zeitalter digitaler Laufbilder.

Die nächste Vorführung von Cinema Futures findet bereits am kommenden Mittwoch 9. August um 20:30 im Kino-am-Dach auf dem Dach der Hauptbücherei Wien am Urban-Loritz Platz statt.
http://kinoamdach.at/event/cinema-futures/

http://www.mischief-films.com/filme/cinema-futures

Erstellt am 04.08.2017 von Stefan Fiedler.