News

Nassplatten-Kollodium Portraits von Zoltan Janota

1851 erfunden übt das einzigartige Verfahren aus der Frühzeit der Fotografie eine uneingeschränkte Faszination auf den Betrachter aus. Jede vor Ort mit einer lichtempfindlichen Emulsion beschichtete  und unmittelbar nach der Aufnahme entwicklete Glasplatte ist ein Unikat. Der in Wien lebende Künstler Zoltan Janota hat alte Plattenkameras reaktiviert und Originalrezepte ausgegraben um das Verfahren in aufwändigen Versuchen zu perfektionieren.

Schenken Sie eine Nassplatten-Kollodium Portraitsitzung mit Zoltan Janota - eine exklusive Geschenkidee für besondere Menschen!
http://zoltanjanota.com/

Foto © Zoltan Janota

Erstellt am 06.12.2016 von Stefan Fiedler.