News

Andreas H. Bitesnich Retrospektive

Ich erinnere mich noch gut als um die Ecke unseres ehemaligen Standortes in der Lindengasse Andreas H. Bitesnich in seinem Studio in der Neubaugasse residiert hat – sofern er in Wien war, denn eigentlich ist er damals ständig zwischen Mailand, Paris und Wien gependelt.

Das ist schon eine Weile her. Andreas war Kunde der ersten Stunde bei SALON IRIS und ein Kenner und Liebhaber unserer Original Iris Prints die wir mangels Tinten und Ersatzteilen 2002 einstellen mussten und die durch die digitalen Pigmentprints als würdige Nachfolger abgelöst wurden.

Ich kenne kaum einen Fotografen der so zielstrebig und erfolgreich seinen Weg gegangen ist wie er und ich bin froh, dass wir ihn damals mit zahlreichen Iris Prints begleiten durften.

Als neue Technologien verfügbar wurden und sein Bedarf an Prints stetig gestiegen ist, hat Andreas H. Bitesnich konsequenterweise begonnen selbst Pigmentprints zu drucken. Anlässlich seines 50. Geburtstages zeigt das Kunst Haus Wien noch bis 9. Juni 2014 eben diese. Ein Querschnitt aus 25 Jahren Schaffen vermittelt einen sehr guten Überblick über seine einzigartigen Aktfotos und Portraits sowie zuletzt seine Reisefotografie.

http://www.kunsthauswien.com/de/ausstellungen/aktuell

SALON IRIS wünscht alles Gute zum Jubiläum und zur großartigen Retrospektive!

Stefan Fiedler


Andreas Bitesnich Retrospektive

Erstellt am 31.03.2014 von Stefan Fiedler.